29 vizualizări 23 aug 2010

Vor etwas mehr als einem Monat gewann das Ruderpaar Dumitrescu - Mihalachi bei den Europäischen Meisterschaften für Rumänien eine Gold- und eine Bronzemedaille. Den beiden wurde gleich danach eine glänzende Zukunft vorausgesagt. Der der sie lobte ist einer der schweren Namen im rumänischen Sport: Ivan Patzaichin.

"Die Jungs haben mit mir gearbeitet und waren Jugendeuropameister. Mihalachi ist einer der Sportler die ich aus der Republik Moldau brachte, für ihn habe ich die Staatsbürgerschaft beantragt. Ich freue mich sehr für sie. Als ich Trainer war hatten wir eine gute Mannschaft und Ergebnisse waren zu erwarten. Ich bin stolz talentierte Sportler zurückgelassen zu haben. Es sind junge Sportler, sowohl Dumitrescu, wie auch Mihalachi, gewissenhaft und sehr ehrgeizig. Es sind Sportler die fähig sind auch weiterhin gute Ergebnisse zu erzielen." sah Patzaichin voraus und die Weltmeisterschaften in Poznan sollten ihm Recht geben. Zwei Goldmedaillen für Alexandru Dumitrescu und Victor Mihalachi und der rumänische Sport atmet wieder auf in einem Augenblick wo die Finanzkrise hart zuschlägt.

Citește și: